Startseite
Über uns
Hofladen
Alpakas allgemein
Ein Traum wird wahr
Unsere Alpakas
Fotos / Deckservice
Verkaufstiere
Wandern mit Alpakas
Alpaka-Patenschaft
Blog & News
Gästebuch
Impressum/Kontakt
Anfahrt



Bei unseren umfangreichen Recherchen haben wir uns auch allgemeines Wissen über das Alpaka angeeignet. Hierbei waren viele Seiten von Alpakahaltern und natürlich auch diverse Literatur sehr hilfreich.

Ich werde hier nicht  ausführlich auf allgemeine Dinge eingehen, weil ich finde, es gibt zahlreiche sehr gute Seiten mit reichlich Informationen.

Ein paar Grunddaten lassen sich aber nicht vermeiden.

Unsere Erfahrungen als Alpakahalter-Neulinge zeigen, dass einige Fragen von interessierten Leuten immer wieder auftreten.

Wie alt werden Alpakas?

Alpakas können 20 - 25 Jahre alt werden.

Wie groß werden Alpakas?

Das Stockmaß beträgt etwa 80 - 100 cm. Sie sind ausgewachsen ca. 60 - 70 kg schwer.

Werden die geschlachtet (das ist die Frage, die meist Männer stellen) ?

NEIN!

Spucken die auch?

Oh ja, das tun sie. Und diese "Spucke" hat einen üblen Geruch! Sie können ihren Unmut auch durch sehr lautes Schreien und Treten zum Ausdruck bringen.
Jedoch muss man dazu sagen, dass  ein Alpaka nicht grundlos spuckt.
 
Weiteres Wissenswertes:

Alpakas gehören zur Familie der Kameliden (wie auch das Lama) und stammen ursprünglich aus Südamerika.

Sie ernähren sich von Gras und Heu und bekommen speziell auf Kameliden abgestimmte Mineralien. Und natürlich sollen sie ständig frisches Wasser zur Verfügung haben.

Alpakas sollten einmal jährlich geschoren werden, was zum Wohlbefinden beiträgt. Auch müssen die Zähne und die Klauen regelmäßig kontrolliert werden.

Alpakas unterhalten sich untereinander mittels Körpersprache und einem sehr angenehmen Summen. Sie sind friedliche, ruhe ausstrahlende Tiere.



Startseite